Cookies

Am Januar 2020 online gestellte Fassung

Allgemeine Bestimmungen über Cookies und die automatische Erhebung Ihrer Personenbezogenen Daten

Bei Ihrer Navigation auf der Website sammelt Alerion unter Umständen Informationen zu Ihren Endgeräten oder über die Netze, von denen aus Sie auf die Website zugreifen. Dies erfolgt gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und mit Ihrer vorherigen Einwilligung, falls diese erforderlich ist.

Unter den Technologien, die zur Erhebung dieser Informationen verwendet werden, nutzt Alerion vor allem Cookies, wobei ein Cookie eine in der Regel kleine Textdatei mit einem Namen ist, die von einer Website, mit der Sie verbunden sind, an Ihren Browser übermittelt werden kann.

Beschreibung der verwendeten Cookies und Aufbewahrungsdauer der Cookies

Diese Cookies können unterschiedlicher Art sein:

• Cookies, die für die Funktion der Website erforderlich sind: Sie sind für die einwandfreie Funktion der Website unerlässlich und können nicht deaktiviert werden.

• Funktions-Cookies: Sie ermöglichen den Zugang zu den Funktionen, die dazu bestimmt sind, Ihnen die bequeme Navigation der Website zu ermöglichen. Sie können auch die Anpassung der Anzeige der Website an die Einstellungen Ihres Endgeräts und der auf Ihrem Endgerät installierten Visualisierungs-Software erlauben. Diese Cookies sammeln folgende Daten: auf der Website verwendete Sprache, Uhrzeit des Aufrufs der Website und schließlich Ihre Einwilligung in die Nutzung der Cookies, die Informationen über die Navigation der Besucher sammeln.

Bei den obenstehenden Cookies handelt es sich um Sitzungs-Cookies, die nach Verlassen der Website nicht aufbewahrt werden.

• Cookies, die Informationen über die Navigation der Besucher sammeln: Mit diesen Cookies können die Häufigkeit des Aufrufs, die Nutzung und die Leistung der Website analysiert und deren Funktion und Ergonomie (etwa die am häufigsten aufgerufenen Seiten, die von den Besuchern gesuchten Begriffe usw.) verbessert werden. Mit diesen Cookies werden folgende Daten gesammelt: IP-Adressen und Standort (Stadt), Verbindungsdaten, Art und Version der verwendeten Webbrowser, Art und Version der Plugins Ihres Browsers, Betriebssysteme und -plattformen, Daten zu Ihrem Navigationsverlauf auf den verschiedenen Seiten der Website, die von Ihnen aufgerufenen Inhalte, die verwendeten Suchbegriffe, die Verweildauer auf bestimmten Seiten, die Interaktionen mit der Seite sowie jede zum Kontaktieren von Alerion verwendete Telefonnummer].

Alerion nutzt Google Analytics, ein statistisches Analyse-Tool von Internetseiten.

Cookie : _ga
Aufbewahrungsdauer : 2 Jahre
Zwecke : Tracking-Cookie von Google Analytics zur Unterscheidung der Nutzer

Cookie : _gid
Aufbewahrungsdauer : 24 Stunden
Zwecke :Tracking-Cookie von Google Analytics zur Unterscheidung der Nutzer

Cookie : _gat_gtag_UA_103100784_1
Aufbewahrungsdauer : 1 Minute
Zwecke : Tracking-Cookie von Google Analytics zur Beschleunigung der Anfragequote

Einwilligung in Cookies

Bevor jedwedes Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert wird, werden Sie über die verschiedenen Zwecke der auf der Website verwendeten Cookies informiert.

Außer bei der Verwendung von Funktions-Cookies, die für die Nutzung der Website unerlässlich sind, ist für die Nutzung von Cookies Ihre vorherige Einwilligung erforderlich.

Deaktivierung der Cookies

Sie können jederzeit und kostenlos die Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser wählen. Da die zu befolgenden Schritte bei jedem Browser unterschiedlich sind, finden Sie nachstehend die jeweiligen Anleitungen:

Im Internet Explorer: Klicken Sie auf das Menü „Extras“, wählen Sie anschließend „Internetoptionen“, innerhalb des Reiters „Allgemein“, das Kästchen „Browserverlauf beim Verlassen des Browsers löschen" ankreuzen und dann auf die Schaltfläche „Löschen“ klicken. Kreuzen Sie „Temporäre Internetdateien“ und „Cookies und Websitedaten“ an und klicken Sie anschließend auf „Löschen“.

In Firefox: oben im Navigationsfenster auf die Schaltfläche Firefox und anschließend auf den Punkt „Einstellungen“ klicken. Auf den Reiter „Datenschutz“ klicken. Im Absatz „Cookies und Websitedaten“ klicken Sie auf „Daten entfernen“. Kreuzen Sie anschließend das Feld „Cookies und Website-Daten“ an und klicken Sie auf „Löschen“.

In Safari: Aktivieren Sie in den Erweiterten Einstellungen von Safari den Punkt „Entwicklung“. Wählen Sie anschließend im Menüpunkt „Entwicklung“: „Caches leeren“ oder verwenden Sie folgenden Tastaturbefehl: „Strg+ Alt + E“.

In Chrome: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menü-Piktogramm (symbolisiert mit drei horizontalen Linien). Wählen Sie „Einstelllungen“. Klicken Sie auf „Erweiterte Anstellungen anzeigen“. Im Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“ klicken Sie auf „Browserdaten löschen“. Wählen Sie anschließend das Feld: „Cookies und sonstige Website-Daten“, klicken Sie anschließend auf „Daten entfernen“. 

• In der Rubrik „Cookies: Instrumente für den Umgang mit Cookies“ der nationalen Datenschutzkommission „Commission nationale de l’informatique et des libertés“ (nachfolgend „CNIL“): https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.

Allerdings macht Alerion Sie darauf aufmerksam, dass Sie nach Deaktivierung dieser Funktion bestimmte Funktionen der Website unter Umständen nicht mehr nutzen können.