Biografie

Laura Raimondo

Laura Raimondo arbeitet n den Bereichen Innovation – Informations- und Kommunikationstechnologien und Urheberrecht.

Sie arbeitet für Unternehmen und Privatpersonen, als Berater sowie Vertreter in Rechtsstreitigkeiten, bezüglich aller Problematiken, die mit dem Schutz immaterieller Vermögenswerte und persönlicher Daten, fortgeschrittenen Technologien sowie Cybersicherheit in Verbindung stehen.

Ausser mehrerer Berufserfahrungen im IP Bereich mit öffentlichen und privaten Stellen der Kulturwirtschaft in Frankreich (Lagardère Studios, BNF und Christie's) arbeitete Laura zuvor als Anwältin der Kanzleien Klein Avocats und Carbonnier Lamaze Rasle & Associés.

Mit einem Master 2 Diplom « angewandtes digitales Urheberrecht » der Université Paris XI und Mitglied der Pariser Anwaltskammer seit 2014, arbeitet sie seit 2017 bei Alerion.