Biografie

Jeanne Quéneudec

Jeanne Quéneudec arbeitet im Bereich Innovation und begleitet Unternehmen in Fragen der Konformität (Compliance & Regulatory), vor allem im Bereich des Schutzes von persönlichen Daten, Exportkontrollen und den Vorschriften zur Korruptionsbekämpfung.

Jeanne unterstützt ebenfalls französische und ausländische Kunden, in beratender Funktion sowie begleitend bei gerichtlichen Streitfällen, in verschiedenen Bereichen des Unternehmensrechts, hauptsächlich des Vertragsrechts und des Wirtschaftsrechts (Konkurrenz, Verbraucherrecht und Vertrieb).

Mit einem Magister 2 Diplom Raumfahrts- und Telekommunikationsrecht, das sie im Nachgang zu einem Magister 1 Diplom im Bereich Wirtschaftsrecht erwarb (Universität Paris-Sud XI), verfolgte sie ebenfalls einen deutsch/französischen Lehrgang des Jura Studiums und der Politikwissenschaften und erwarb somit ein doppeltes Magister-Diplom in europäischer Politik, Fachbereich europäische Politiken und öffentliche Angelegenheiten (IEP Strasburg und europäische Universität Viadrina in Frankfurt/Oder).

Jeanne ist seit 2019 als Anwältin in Paris zugelassen und arbeitet seitdem bei Alerion.